Angebote zu "Olivenöl" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Ravida Condimento A Base Di Olio Extra Vergine ...
Bestseller
17,41 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit dem Ravida Condimento a base di Olio Extra Vergine di Oliva e Limoni kommt ein erstklassiges Würzöl aus dem schönen Sizilien in die heimische Küche. Das feine Olivenöl, gepaart mit reifen fruchtigen Zitronen ergibt eine wunderbar mild-würzige Essenz, die sich auf Speisen aller Art – von Pasta über Grillgemüse bis hin zu Fisch und hellem Fleisch – sehen, vielmehr jedoch noch schmecken lassen kann. Ein Traum. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
BIO Caponata Siciliana "dalla mamma" - Giolea
6,04 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Caponata Siciliana Caponata di Melanzane (Auberginen) ist eine typische Vorspeise aus Sizilien. Tomaten, Auberginen, Kapern, grüne Oliven, Sellerie und Zwiebeln bilden die wichtigsten Zutaten. Sie kann kalt als Vorspeise oder warm zu Pasta (Casareccie oder Strigoli), wie auch als Beilage zu Fleisch und Fisch serviert werden. Es ist ein sehr beliebtes Gericht in Italien und in den einzelnen Regionen Italiens gibt es unzähliche Varianten davon. Der Ursprung liegt allerdings auf Sizilien. Meine Oma erzählte mir, dass früher, Caponata immer zu einem fröhlichen Event oder in besonders kalten Wintertagen serviert wurde, aus dem einfachen Grund: Es sollte Freude in den Herzen bringen und Mut auf bessere Zeiten. Genießen Sie ein Stück Sizilien. Buon Appetito! Alle Inhaltsstoffe dieser Konserven kommen aus natürlichem Anbau und werden nach traditionellen Familienrezept verarbeitet. Holen Sie sich den puren Geschmack Siziliens nach Hause und genießen Sie ihn jederzeit - das ganze Jahr über und überalll. Caponata Siciliana 212ml Zutaten: 40% Tomaten, 20% Auberginen, 8% Kapern, 8% grüne Oliven, 8% Sellerie, 6% Zwiebeln 5% extra Natives Olivenöl, 5% Sonnenblumenöl, Weinessig, Zucker, Salz, Pfeffer.     Caponata Siciliana "dalla mamma" - Eine Vorspeise, die das Herz erwärmt Herbsüße Auberginen treffen auf fruchtige Tomaten, salzige Kapern, grüne Oliven, Zwiebeln und Sellerie. Was zunächst nach einer wilden Mischung klingt, ist eine süßsaure, fein komponierte, italienische Vorspeise, die in Sizilien ihren Ursprung hat. Caponata Siciliana "dalla mamma" können Sie sowohl warm als auch kalt genießen und ganz nach Belieben zu Pasta-, Fleisch- oder Fischgerichten servieren. Ein Antipasto mit Geschichte In Italien ist die Caponata di Melanzane eine sehr beliebte Beilage, welche in jeder Region unterschiedlich zubereitet wird. Ihren Ursprung hat sie allerdings in Sizilien. Hier wird die würzige Vorspeise insbesondere zu fröhlichen Anlässen oder an kalten Wintertagen sehr gerne serviert. Man sagt ihr eine positive, stärkende Wirkung nach, die Freude und Hoffnung auf bessere Zeiten schenkt. Aus diesem Grund wird auch die Caponata Siciliana "dalla mamma" nach einem traditionell sizilianischen Familienrezept zubereitet. Ausschließlich natürliche Zutaten Neben 40 % Tomaten, 20 % Auberginen, 8 % grünen Oliven, Kapern und Sellerie, 6 % Zwiebeln und 5 % Sonnenblumenöl, enthält die Caponata di Melanzane auch 5 % wertvolles, natives Olivenöl. Verfeinert wird die Vorspeise zusätzlich mit Weinessig, Zucker, Salz und Pfeffer. Alle Inhaltsstoffe stammen aus natürlichem Anbau. Unsere Empfehlung Sollten Sie ein Nudelgericht zubereiten wollen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Casareccie oder Strigoli. Köstlich ist auch die Kombination mit gegrilltem Fisch. Darüber hinaus eignet sich die Caponata auch als warmer Zwischengang wirklich hervorragend. Holen Sie sich ein Stück Sizilien nach Hause, seien Sie ruhig experimentierfreudig und genießen Sie die Caponata in jeder erdenklichen Kombination und zu jeder Jahreszeit. Wir wünschen Ihnen von Herzen: Buon Appetito!

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Ortigia Bergamotto Liquid Soap 300 ml
27,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfrische und reinige deine Haut mit der Ortigia Bergamotto Liquid Soap, einer Handseife mit einem luxuriösen und belebenden Duft. Die Seife lässt sich mühelos mit Wasser aufschäumen und befreit die Hände von Schmutz und Unreinheiten, ohne der Haut wertvolle Feuchtigkeit zu entziehen. Die natürliche Formel enthält flüssiges, pflanzliches Glycerin und Olivenöl für einen gesunden Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Gleichzeitig werden die Hände optimal gepflegt. Ein ätherisches Öl, das aus zerdrückten Blättern und Zesten des Bergamottenbaums gewonnen wird, rundet die für Sizilien typische Seife ab. Hergestellt in Italien.

Anbieter: Lookfantastic DACH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Bio Olivenöl Extra vergine Nocellara – Santa Ve...
14,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Bio Olivenöl Extra vergine Nocellara – Santa Venera Besi Nocellara del Belice was ein klangvoller Name, für eine Olivensorte die praktisch ausschließlich auf Sizilien angebaut wird. Es ist eine besonders schmackhafte grüne Olive. Sie ist sehr fleischig und darüber hinaus besitzt sie einen besonders hohen Anteil an wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffen wie Tocopherole, Polyphenole und ungesättigte Fettsäuren. Deshalb wird sie sowohl als Speiseolive eingelegt, als auch zu hochwertigem Olivenöl Extra vergine verarbeitet – hier sogar in zertifizierter Bioqualität. Sortenreine Olivenöle heben das individuelle Aroma der jeweiligen Olivensorte wunderbar hervor, so dass man fast ähnlich wie bei Wein immer das passende Olivenöl im auf Vorrat haben sollte. Das Bio Olivenöl Extra vergine Nocellara hat ein intensives vollmundiges Aroma mit leicht bitteren Noten das an Artischocken und Bittermandeln erinnert. Bio Olivenöl Extra vergine Nocellara – Santa Venera Besi Um ein Bio Olivenöl Extra vergine – die höchste Qualitätsstufe herzustellen muss alles passen – der Standort der Bäume, die Zusammenstellung der Sorten, der optimale Reifegrad, die Art und Weise der Ernte, eine schonende Verarbeitung und Pressung in der passenden Mühle. Die wichtigste „Geheimzutat“ ist die Zeit, sie spielt an verschiedenen Stellen eine wichtige Rolle, denn manchmal gilt es sich die notwendige Zeit zu nehmen, wenn es um den richtigen Reifegrad und die schonende Ernte geht und manchmal ist die Zeit auch ein Gegenspieler, vor allem dann wenn es um die Verarbeitung der frisch geernteten Oliven geht. Die Brüder Giovanni und Saverio setzen auch bei der Verarbeitung der wertvollen Bio Oliven auf modernste Technik. Die Olivenölpresse ist mit allen technischen Raffinessen ausgestattet, so dass jeder Verarbeitungsschritt genauestens überwacht wird. Vor allem wird darauf geachtet, dass die Verarbeitungstemperatur von 22 Grad nicht überschritten wird. Nach der Pressung wird das Bio Olivenöl sofort in Edelstahltanks gepumpt, die im Anschluss mit Stickstoff förmlich versiegelt werden. So ist sichergestellt, dass kein Sauerstoff an das Bio Olivenöl Extra vergine gelangen kann und mittels Oxidation den Geschmack verfälscht oder wertvolle Inhaltsstoffe vernichtet. Wissenswertes rund um italienisches Olivenöl Extra vergine findet ihr auf unserem BLOG Unter anderem auch die Antwort auf diese Frage: Warum muss ich für das Olivenöl Extra vergine von Giolea etwas mehr Geld ausgeben als für Olivenöl Extra vergine aus dem Supermarkt? Unsere Lieblingsrezept mit – Bio Olivenöl Extra vergine Nocellara – Santa Venera Besi: Unser Geheimtipp:  Santa Venera Besi – wenn zwei Brüder eine Leidenschaft teilen Das Hofgut Santa Venera Besi befindet sich auf Sizilien in unserer direkten Nachbarschaft in Chiusa Sclafani und es verbindet uns eine Generationen übergreifende Freundschaft. Schon meine Eltern sind mit den Eltern der heutigen Betreiber - Giovanni und Saverio über viele Jahrzehnte eng befreundet. Unser Vertrauen in die Familie Gendusa ist so groß, dass dort auch unsere eigenen Oliven zu Olivenöl Extra vergine verarbeitet werden. 2014 haben Giovanni und Saverio damit begonnen, Stein auf Stein und Baum für Baum ein Hofgut aufzubauen, dass sich ganz der biologischen Landwirtschaft verschrieben hat. Auf insgesamt 100 Hektar Land wachsen rund 9000 junge Olivenbäume die mit viel Sorgfalt und Leidenschaft gehegt und gepflegt werden, um die besten Bio Olivenöle Extra vergine produzieren zu können. Die Namensgebung des Hofguts ist dem „Hausberg“ Santa Venera zu verdanken, denn er beeinflusst das Klima und damit den Geschmack und die Qualität der Olivenöle maßgeblich. Den Brüdern ist es ein großes Anliegen, die modernen Methoden der biologischen Landwirtschaft und die Erfahrungen und Traditionen der letzten Generationen zu vereinen und so insgesamt 6 unterschiedliche Bio Olivenöle Extra vergine zu produzieren.   Gesetzliches Geplänkel ;-): Herkunft der Oliven: ITALIEN Produktion: ITALIEN Haltbarkeit: Ernte 2019 bis zum 30.06.2021 Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie:  828 kcal/3404 KJ Eiweiß: 0 g Kohlenhydrate: 0 g Gesättigte Fettsäuren: 13 g Einfach ungesättigte Fettsäuren: 92 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7 g Cholesterin: 0 mg Ballaststoffe: 0 mg Natrium: 0 mg  Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!   

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ 5l Kaniste...
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ 5l Kanister – Giolea Ihr seid auf der Suche nach einem italienischen Olivenöl mit höchster Qualität, maximaler Transparenz und einen ausgezeichneten Geschmack? Dann ist das genau der richtige für Euch, denn das zeichnet das Olivenöl Extra vergine “Dalla Mamma“ aus. Die Oliven für dieses besondere Olivenöl werden von Giuseppes Eltern selbst auf einem kleinen Landgut mitten auf Sizilien im kleinen Örtchen Chiusa Sclafani, ca. 20 Kilometer von Corleone entfernt angebaut. Die Olivenbäume wachsen auf rund 500 bis 850m über dem Meeresspiegel, was die Oliven langsamer reifen lässt als direkt an der Küste. Dadurch verlängert sich der Reifeprozess, so erhält das Olivenöl ein besonders intensives und doch sehr feines Aroma. Sie wachsen dort unter den Bedingungen des biologischen Landbaus über einige Jahre heran, bis das erste Mal geerntet werden kann. Geschmacklich erhält das Olivenöl Extra vergine „Della Mamma“ seinen letzten Schliff durch die Komposition aus drei unterschiedlichen Olivensorten: Cerasuola, Biancolilla und Nocellara del Belice. Es ist einfach ein tolles Gefühl und gibt Sicherheit, wenn man sein italienisches Olivenöl direkt beim Produzenten beziehen kann! Damit ihr auch Eure Lieben von dem Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ überzeugen könnt, gibt es natürlich auch 250 und 500 ml Flaschen. Die Herstellung von Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Um ein Olivenöl Extra vergine – die höchste Qualitätsstufe herzustellen muss alles passen – der Standort der Bäume, die Zusammenstellung der Sorten, der optimale Reifegrad, die Art und Weise der Ernte, eine schonende Verarbeitung und Pressung in der passenden Mühle. Die wichtigste „Geheimzutat“ ist die Zeit, sie spielt an verschiedenen Stellen eine wichtige Rolle, denn manchmal gilt es sich die notwendige Zeit zu nehmen wenn es um den richtigen Reifegrad und die schonende Ernte geht und manchmal ist die Zeit auch ein Gegenspieler, vor allem dann wenn es um die Verarbeitung der frisch geernteten Oliven geht. Wissenswertes rund um italienisches Olivenöl findet ihr auf unserem BLOG Unter anderem auch die Antwort auf diese Frage: Warum muss ich für das Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ etwas mehr Geld ausgeben als für Olivenöl Extra vergine aus dem Supermarkt? Unsere Lieblingsrezepte mit – Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Unser Geheimtipp: Basilikumöl Giolea – hier ist der Name Programm - versprochen Giuseppe Ciancimino – Gründer und Unternehmensinhaber von Giolea- hat sizilianische Wuzeln - er brennt so sehr für sein Unternehmen, dass er einen Teil seines eigenen Namens zum Unternehmensnamen macht – dass „Gi“ in Giolea ist seinem Vornamen Giuseppe zu verdanken. Olea ist der botanische Name für Ölbäume zu dem auch der Olivenbaum gehört. So ist schnell klar, was Du bei Giolea erwarten darfst – 100% sizilianische Leidenschaft für italienische Spezialitäten und alles rund um die Olive. Vom italienischen Olivenöl Extra vergine über Olivenholz Parkett bis hin zu edlen Schneidebrettern aus Olivenholz, Brillen und anderen Accessoires aus Olivenholz. Eines haben alle Produkte gemein, sie stammen aus kleinen Manufakturen und nur wenn sie Giuseppes persönlichem Geschmack und Qualitätskriterien entsprechen schaffen sie es in den Shop – darauf könnt ihr Euch verlassen! Gesetzliches Geplänkel ;-): Herkunft der Oliven: ITALIEN Produktion: ITALIEN Haltbarkeit: Ernte 2019 bis zum 30.06.2021 Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie:  828 kcal/3404 KJ Eiweiß: 0 g Kohlenhydrate: 0 g Gesättigte Fettsäuren: 13 g Einfach ungesättigte Fettsäuren: 92 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7 g Cholesterin: 0 mg Ballaststoffe: 0 mg Natrium: 0 mg   Prodotto e confezionato da: AZ. AGR. SANTA VENERA BESI di Gendusa Giovanni & C. Sede Legale: Via Roma, 41 - 90033 Chiusa Sclafani (PA) Stabilimento: S.S. 188 Km 120+400 Località Santa Venera - 90033 Chiusa Sclafani (PA) - italia        Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!      

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Extra Vergine Olivenöl aus Italien "dalla Mamma...
11,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ 2l Kanister – Giolea Ihr seid auf der Suche nach einem italienischen Olivenöl mit höchster Qualität, maximaler Transparenz und einen ausgezeichneten Geschmack? Dann ist das genau der richtige für Euch, denn das zeichnet das Olivenöl Extra vergine “Dalla Mamma“ aus. Die Oliven für dieses besondere Olivenöl werden von Giuseppes Eltern selbst auf einem kleinen Landgut mitten auf Sizilien im kleinen Örtchen Chiusa Sclafani, ca. 20 Kilometer von Corleone entfernt angebaut. Die Olivenbäume wachsen auf rund 500 bis 850m über dem Meeresspiegel, was die Oliven langsamer reifen lässt als direkt an der Küste. Dadurch verlängert sich der Reifeprozess, so erhält das Olivenöl ein besonders intensives und doch sehr feines Aroma. Sie wachsen dort unter den Bedingungen des biologischen Landbaus über einige Jahre heran, bis das erste Mal geerntet werden kann. Geschmacklich erhält das Olivenöl Extra vergine „Della Mamma“ seinen letzten Schliff durch die Komposition aus drei unterschiedlichen Olivensorten: Cerasuola, Biancolilla und Nocellara del Belice. Es ist einfach ein tolles Gefühl und gibt Sicherheit, wenn man sein italienisches Olivenöl direkt beim Produzenten beziehen kann! Damit die Vorratskammer auch immer gut gefüllt ist, haben wir auf vielfachen Wunsch auch 2l und 5l Kanister Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ im Angebot: 2l. Olivenöl Kanister und 5l. Olivenöl Kanister Die Herstellung von Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Um ein Olivenöl Extra vergine – die höchste Qualitätsstufe herzustellen muss alles passen – der Standort der Bäume, die Zusammenstellung der Sorten, der optimale Reifegrad, die Art und Weise der Ernte, eine schonende Verarbeitung und Pressung in der passenden Mühle. Die wichtigste „Geheimzutat“ ist die Zeit, sie spielt an verschiedenen Stellen eine wichtige Rolle, denn manchmal gilt es sich die notwendige Zeit zu nehmen wenn es um den richtigen Reifegrad und die schonende Ernte geht und manchmal ist die Zeit auch ein Gegenspieler, vor allem dann wenn es um die Verarbeitung der frisch geernteten Oliven geht. Wissenswertes rund um italienisches Olivenöl findet ihr auf unserem BLOG Unter anderem auch die Antwort auf diese Frage: Warum muss ich für das Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ etwas mehr Geld ausgeben als für Olivenöl Extra vergine aus dem Supermarkt? Unsere Lieblingsrezepte mit – Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Linguine Aglio, Olio e Peperoncino Unser Geheimtipp: Basilikumöl Giolea – hier ist der Name Programm - versprochen Giuseppe Ciancimino – Gründer und Unternehmensinhaber von Giolea- hat sizilianische Wuzeln - er brennt so sehr für sein Unternehmen, dass er einen Teil seines eigenen Namens zum Unternehmensnamen macht – dass „Gi“ in Giolea ist seinem Vornamen Giuseppe zu verdanken. Olea ist der botanische Name für Ölbäume zu dem auch der Olivenbaum gehört. So ist schnell klar, was Du bei Giolea erwarten darfst – 100% sizilianische Leidenschaft für italienische Spezialitäten und alles rund um die Olive. Vom italienischen Olivenöl Extra vergine über Olivenholz Parkett bis hin zu edlen Schneidebrettern aus Olivenholz, Brillen und anderen Accessoires aus Olivenholz. Eines haben alle Produkte gemein, sie stammen aus kleinen Manufakturen und nur wenn sie Giuseppes persönlichem Geschmack und Qualitätskriterien entsprechen schaffen sie es in den Shop – darauf könnt ihr Euch verlassen! Gesetzliches Geplänkel ;-): Herkunft der Oliven: ITALIEN Produktion: ITALIEN Haltbarkeit: Ernte 2019 bis zum 30.06.2021 Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie:  828 kcal/3404 KJ Eiweiß: 0 g Kohlenhydrate: 0 g Gesättigte Fettsäuren: 13 g Einfach ungesättigte Fettsäuren: 92 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7 g Cholesterin: 0 mg Ballaststoffe: 0 mg Natrium: 0 mg Prodotto e confezionato da: AZ. AGR. SANTA VENERA BESI di Gendusa Giovanni & C. Sede Legale: Via Roma, 41 - 90033 Chiusa Sclafani (PA) Stabilimento: S.S. 188 Km 120+400 Località Santa Venera - 90033 Chiusa Sclafani (PA) - italia        Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!    

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Extra Vergine Olivenöl aus Italien "dalla Mamma...
16,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ 2l Kanister – Giolea Ihr seid auf der Suche nach einem italienischen Olivenöl mit höchster Qualität, maximaler Transparenz und einen ausgezeichneten Geschmack? Dann ist das genau der richtige für Euch, denn das zeichnet das Olivenöl Extra vergine “Dalla Mamma“ aus. Die Oliven für dieses besondere Olivenöl werden von Giuseppes Eltern selbst auf einem kleinen Landgut mitten auf Sizilien im kleinen Örtchen Chiusa Sclafani, ca. 20 Kilometer von Corleone entfernt angebaut. Die Olivenbäume wachsen auf rund 500 bis 850m über dem Meeresspiegel, was die Oliven langsamer reifen lässt als direkt an der Küste. Dadurch verlängert sich der Reifeprozess, so erhält das Olivenöl ein besonders intensives und doch sehr feines Aroma. Sie wachsen dort unter den Bedingungen des biologischen Landbaus über einige Jahre heran, bis das erste Mal geerntet werden kann. Geschmacklich erhält das Olivenöl Extra vergine „Della Mamma“ seinen letzten Schliff durch die Komposition aus drei unterschiedlichen Olivensorten: Cerasuola, Biancolilla und Nocellara del Belice. Es ist einfach ein tolles Gefühl und gibt Sicherheit, wenn man sein italienisches Olivenöl direkt beim Produzenten beziehen kann! Damit die Vorratskammer auch immer gut gefüllt ist, haben wir auf vielfachen Wunsch auch 2l und 5l Kanister Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ im Angebot: 2l. Olivenöl Kanister und 5l. Olivenöl Kanister Die Herstellung von Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Um ein Olivenöl Extra vergine – die höchste Qualitätsstufe herzustellen muss alles passen – der Standort der Bäume, die Zusammenstellung der Sorten, der optimale Reifegrad, die Art und Weise der Ernte, eine schonende Verarbeitung und Pressung in der passenden Mühle. Die wichtigste „Geheimzutat“ ist die Zeit, sie spielt an verschiedenen Stellen eine wichtige Rolle, denn manchmal gilt es sich die notwendige Zeit zu nehmen wenn es um den richtigen Reifegrad und die schonende Ernte geht und manchmal ist die Zeit auch ein Gegenspieler, vor allem dann wenn es um die Verarbeitung der frisch geernteten Oliven geht. Wissenswertes rund um italienisches Olivenöl findet ihr auf unserem BLOG Unter anderem auch die Antwort auf diese Frage: Warum muss ich für das Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ etwas mehr Geld ausgeben als für Olivenöl Extra vergine aus dem Supermarkt? Unsere Lieblingsrezepte mit – Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Linguine Aglio, Olio e Peperoncino Unser Geheimtipp: Basilikumöl Giolea – hier ist der Name Programm - versprochen Giuseppe Ciancimino – Gründer und Unternehmensinhaber von Giolea- hat sizilianische Wuzeln - er brennt so sehr für sein Unternehmen, dass er einen Teil seines eigenen Namens zum Unternehmensnamen macht – dass „Gi“ in Giolea ist seinem Vornamen Giuseppe zu verdanken. Olea ist der botanische Name für Ölbäume zu dem auch der Olivenbaum gehört. So ist schnell klar, was Du bei Giolea erwarten darfst – 100% sizilianische Leidenschaft für italienische Spezialitäten und alles rund um die Olive. Vom italienischen Olivenöl Extra vergine über Olivenholz Parkett bis hin zu edlen Schneidebrettern aus Olivenholz, Brillen und anderen Accessoires aus Olivenholz. Eines haben alle Produkte gemein, sie stammen aus kleinen Manufakturen und nur wenn sie Giuseppes persönlichem Geschmack und Qualitätskriterien entsprechen schaffen sie es in den Shop – darauf könnt ihr Euch verlassen! Gesetzliches Geplänkel ;-): Herkunft der Oliven: ITALIEN Produktion: ITALIEN Haltbarkeit: Ernte 2019 bis zum 30.06.2021 Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie:  828 kcal/3404 KJ Eiweiß: 0 g Kohlenhydrate: 0 g Gesättigte Fettsäuren: 13 g Einfach ungesättigte Fettsäuren: 92 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7 g Cholesterin: 0 mg Ballaststoffe: 0 mg Natrium: 0 mg Prodotto e confezionato da: AZ. AGR. SANTA VENERA BESI di Gendusa Giovanni & C. Sede Legale: Via Roma, 41 - 90033 Chiusa Sclafani (PA) Stabilimento: S.S. 188 Km 120+400 Località Santa Venera - 90033 Chiusa Sclafani (PA) - italia        Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!    

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Ortigia Sicilian Lime Hand Cream 80 ml
20,45 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Entdecke die Ortigia Sicilian Lime Hand Cream, eine erfrischende Pflege mit klassischem Duft, die beanspruchte Hände mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt. Die Handcreme ist in einer Tube zum Herausdrücken enthalten und daher ideal für unterwegs oder fürs Büro geeignet. Die reichhaltige Formel lässt sich mühelos in die Haut einmassieren und zieht schnell ein, um die Haut mit pflegender und langanhaltender Feuchtigkeit zu versorgen. Die Formel ist mit beruhigendem Olivenöl und Lanolin angereichert. Sie wirkt trockenen Stellen entgegen und schützt die Haut optimal. Der belebende Zitrusduft entsteht durch eine Mischung aus Bitterorange, aromatischen Hölzern, Vanille und Limette. Die luxuriöse Handcreme hüllt die Hände in einen erfrischenden und für Sizilien typischen Duft. Hergestellt in Italien.

Anbieter: Lookfantastic DACH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Extra Vergine Olivenöl aus Sizilien "dalla Mamm...
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ 2l Kanister – Giolea Ihr seid auf der Suche nach einem italienischen Olivenöl mit höchster Qualität, maximaler Transparenz und einen ausgezeichneten Geschmack? Dann ist das genau der richtige für Euch, denn das zeichnet das Olivenöl Extra vergine “Dalla Mamma“ aus. Die Oliven für dieses besondere Olivenöl werden von Giuseppes Eltern selbst auf einem kleinen Landgut mitten auf Sizilien im kleinen Örtchen Chiusa Sclafani, ca. 20 Kilometer von Corleone entfernt angebaut. Die Olivenbäume wachsen auf rund 500 bis 850m über dem Meeresspiegel, was die Oliven langsamer reifen lässt als direkt an der Küste. Dadurch verlängert sich der Reifeprozess, so erhält das Olivenöl ein besonders intensives und doch sehr feines Aroma. Sie wachsen dort unter den Bedingungen des biologischen Landbaus über einige Jahre heran, bis das erste Mal geerntet werden kann. Geschmacklich erhält das Olivenöl Extra vergine „Della Mamma“ seinen letzten Schliff durch die Komposition aus drei unterschiedlichen Olivensorten: Cerasuola, Biancolilla und Nocellara del Belice. Es ist einfach ein tolles Gefühl und gibt Sicherheit, wenn man sein italienisches Olivenöl direkt beim Produzenten beziehen kann! Damit ihr auch Eure Lieben von dem Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ überzeugen könnt, gibt es natürlich auch 250 und 500 ml Flaschen. Die Herstellung von Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Um ein Olivenöl Extra vergine – die höchste Qualitätsstufe herzustellen muss alles passen – der Standort der Bäume, die Zusammenstellung der Sorten, der optimale Reifegrad, die Art und Weise der Ernte, eine schonende Verarbeitung und Pressung in der passenden Mühle. Die wichtigste „Geheimzutat“ ist die Zeit, sie spielt an verschiedenen Stellen eine wichtige Rolle, denn manchmal gilt es sich die notwendige Zeit zu nehmen wenn es um den richtigen Reifegrad und die schonende Ernte geht und manchmal ist die Zeit auch ein Gegenspieler, vor allem dann wenn es um die Verarbeitung der frisch geernteten Oliven geht. Wissenswertes rund um italienisches Olivenöl findet ihr auf unserem BLOG Unter anderem auch die Antwort auf diese Frage: Warum muss ich für das Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“ etwas mehr Geld ausgeben als für Olivenöl Extra vergine aus dem Supermarkt? Unsere Lieblingsrezepte mit – Olivenöl Extra vergine „Dalla Mamma“: Linguine Aglio, Olio e Peperoncino Unser Geheimtipp: Basilikumöl Giolea – hier ist der Name Programm - versprochen Giuseppe Ciancimino – Gründer und Unternehmensinhaber von Giolea- hat sizilianische Wuzeln - er brennt so sehr für sein Unternehmen, dass er einen Teil seines eigenen Namens zum Unternehmensnamen macht – dass „Gi“ in Giolea ist seinem Vornamen Giuseppe zu verdanken. Olea ist der botanische Name für Ölbäume zu dem auch der Olivenbaum gehört. So ist schnell klar, was Du bei Giolea erwarten darfst – 100% sizilianische Leidenschaft für italienische Spezialitäten und alles rund um die Olive. Vom italienischen Olivenöl Extra vergine über Olivenholz Parkett bis hin zu edlen Schneidebrettern aus Olivenholz, Brillen und anderen Accessoires aus Olivenholz. Eines haben alle Produkte gemein, sie stammen aus kleinen Manufakturen und nur wenn sie Giuseppes persönlichem Geschmack und Qualitätskriterien entsprechen schaffen sie es in den Shop – darauf könnt ihr Euch verlassen! Gesetzliches Geplänkel ;-): Herkunft der Oliven: ITALIEN Produktion: ITALIEN Haltbarkeit: Ernte 2019 bis zum 30.06.2021 Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie:  828 kcal/3404 KJ Eiweiß: 0 g Kohlenhydrate: 0 g Gesättigte Fettsäuren: 13 g Einfach ungesättigte Fettsäuren: 92 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7 g Cholesterin: 0 mg Ballaststoffe: 0 mg Natrium: 0 mg   Prodotto e confezionato da: AZ. AGR. SANTA VENERA BESI di Gendusa Giovanni & C. Sede Legale: Via Roma, 41 - 90033 Chiusa Sclafani (PA) Stabilimento: S.S. 188 Km 120+400 Località Santa Venera - 90033 Chiusa Sclafani (PA) - italia        Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen!      

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Bio Olivenöl Extra vergine Biancolilla – Santa ...
14,50 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Bio Olivenöl Extra vergine Biancolilla – Santa Venera Besi Um das individuelle Aroma der jeweiligen Olivensorte erlebbar zu machen, haben sich die Brüder Giovanni und Saverio entschieden, auch Sorten reine Bio Olivenöle Extra vergine zu produzieren. So hat man ähnlich wie bei Wein die Möglichkeit immer das passende beste Olivenöl im Vorratsschrank zu haben. Den Namen Biancolilla hat die Olivensorte der Tatsache zu verdanken, dass die Früchte während des Reifungsprozesses ihre Farbe deutlich verändern. So ist sie zu Anfang knallgrün wie eine Erbse und wird dann nach und nach dunkler, bis sie in der Vollreife weinrot ist. Es ist eine sehr typische Sorte für Sizilien, die dort häufig in einer Mischkultur mit der Sorte Nocellara angebaut wird. Denn bei der Sorte Biancolilla handelt es sich um eine selbstbefruchtende Sorte, die die Selbststerile Sorte Nocellara gleich mit bestäubt. Das Bio Olivenöl Extra vergine Biancolilla hat ein sehr feines, frisches eher „grünes Aroma“ das durch einen dezent nussigen Geschmack nach Mandeln abgerundet wird. Bio Olivenöl Extra vergine Biancolilla – Santa Venera Besi Um ein Bio Olivenöl Extra vergine – die höchste Qualitätsstufe herzustellen muss alles passen – der Standort der Bäume, die Wahl der Olivensorte, der optimale Reifegrad, die Art und Weise der Ernte, eine schonende Verarbeitung und Pressung in der passenden Mühle. Die wichtigste „Geheimzutat“ ist die Zeit, sie spielt an verschiedenen Stellen eine wichtige Rolle, denn manchmal gilt es sich die notwendige Zeit zu nehmen, wenn es um den richtigen Reifegrad und die schonende Ernte geht und manchmal ist die Zeit auch ein Gegenspieler, vor allem dann wenn es um die Verarbeitung der frisch geernteten Oliven geht. Die Brüder Giovanni und Saverio setzen bei der Verarbeitung der wertvollen Bio Oliven auf modernste Technik. Die Olivenölpresse ist mit allen technischen Raffinessen ausgestattet, so dass jeder Verarbeitungsschritt genauestens überwacht wird. Vor allem wird darauf geachtet, dass die Verarbeitungstemperatur von 22 Grad nicht überschritten wird. Nach der Pressung wird das Bio Olivenöl sofort in Edelstahltanks gepumpt, die im Anschluss mit Stickstoff förmlich versiegelt werden. So ist sichergestellt, dass kein Sauerstoff an das Bio Olivenöl Extra vergine gelangen kann und mittels Oxidation den Geschmack verfälscht oder wertvolle Inhaltsstoffe vernichtet. Wissenswertes rund um italienisches Olivenöl Extra vergine findet ihr auf unserem BLOG Unter anderem auch die Antwort auf diese Frage: Wie wirken sich die unterschiedlichen Faktoren auf den Geschmack und die Qualität Deines Bio Olivenöls Extra vergine aus? Unsere Lieblingsrezept mit – Bio Olivenöl Extra vergine Biancolilla – Santa Venera Besi: Unser Geheimtipp: Ein ganzer Fisch gegrillt, innen nur mit ein paar Tropfen Bio Olivenöl Biacolilla Extra vergine , Salz und ein paar Zitronenscheiben gewürzt. Und auf dem Teller dann nochmal ein wenig Bio Olivenöl darüber – was für ein Genuss! Santa Venera Besi – wenn zwei Brüder eine Leidenschaft teilen Das Hofgut Santa Venera Besi befindet sich auf Sizilien in der direkten Nachbarschaft zum Hof meiner Eltern in Chiusa Sclafani und es verbindet uns eine Generationen übergreifende Freundschaft. Schon meine Eltern sind mit den Eltern der heutigen Betreiber - Giovanni und Saverio über viele Jahrzehnte eng befreundet. Unser Vertrauen in die Familie Gendusa ist so groß, dass dort auch unsere eigenen Oliven zu Olivenöl Extra vergine verarbeitet werden. 2014 haben Giovanni und Saverio damit begonnen, Stein auf Stein und Baum für Baum ein Hofgut aufzubauen, dass sich ganz der biologischen Landwirtschaft verschrieben hat. Auf insgesamt 100 Hektar Land wachsen rund 9000 junge Olivenbäume die mit viel Sorgfalt und Leidenschaft gehegt und gepflegt werden, um die besten Bio Olivenöle Extra vergine produzieren zu können. Die Namensgebung des Hofguts ist dem „Hausberg“ Santa Venera zu verdanken, denn er beeinflusst das Klima und damit den Geschmack und die Qualität der Olivenöle maßgeblich. Den Brüdern ist es ein großes Anliegen, die modernen Methoden der biologischen Landwirtschaft und die Erfahrungen und Traditionen der letzten Generationen zu vereinen und so insgesamt 6 unterschiedliche Bio Olivenöle Extra vergine zu produzieren. Auch in diesem Fall kauft Ihr Euer Olivenöl Extra vergine wieder mal mit 100% tiger Transparenz, da vom Anbau über die Ernte und die Verarbeitung und Abfüllung alles vor Ort in den Händen der Familie Gendusa liegt und kontrolliert wird.   Gesetzliches Geplänkel ;-): Herkunft der Oliven: ITALIEN Produktion: ITALIEN Haltbarkeit: Ernte 2019 bis Juli 2021 Aufbewahrung: An einem kühlen, trockenen Ort, fern von Wärmequellen, lagern. Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g Produkt: Energie:  828 kcal/3404 KJ Eiweiß: 0 g Kohlenhydrate: 0 g Gesättigte Fettsäuren: 13 g Einfach ungesättigte Fettsäuren: 92 g Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7 g Cholesterin: 0 mg Ballaststoffe: 0 mg Natrium: 0 mg  Die 7 wichtigsten Zutaten die in einer italienischen Küche nie fehlen dürfen! 

Anbieter: Locamo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot